Martin Guitars Sigma Guitars Continental Guitars Johnson home | impressum / datenschutzerklärung

Unternehmen  |  Team  |  Anschrift


Über uns

1984 wurde AMI als Importeur und Großhändler für hochwertige Musikinstrumente für den europäischen Markt gegründet. Die Wurzeln von AMI reichen jedoch bis in die 1970er Jahre zurück. Damals lernte Günther Lutz, bis heute Inhaber von AMI, Gitarren bauen, was seinen Ruf als ausgewiesener Fachmann bis heute festigte. Die Firmenphilosophie ist seither, anspruchsvolle Instrumente zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis an den Einzelhandel weiterzugeben. Der stetig wachsende Kundenkreis freut sich über eine interessante und innovative Produktlinie und schnellen Service. Hierfür stehen fast dreißig Jahre Kompetenz und Erfahrung in Sachen Gitarre.

Das geht so weit, dass unsere Continental-Resonatorgitarren nicht nur von uns vertrieben, sondern sogar in unseren Werkstätten von ausgebildeten und erfahrenen Gitarrenbauern montiert werden. Diese Instrumente wurden 1992 bei uns entwickelt, wobei das Modell Tricone das erste seiner Art nach vielen Jahrzehnten war. Auch die hochwertigen E-Gitarren sowie die Klassikgitarren von Antonio Hermosa werden bei uns entworfen und von ausgewählten Herstellern in Fernost gefertigt.

Dreh- und Angelpunkt unserer Arbeit ist der Vertrieb von Martin Guitars. Deren Instrumente darf man getrost als die bekanntesten auf dem Weltmarkt nennen, und wir sind glücklich und stolz, bereits seit 1988 diese Marke in Deutschland vertreten zu dürfen. In dieser Zeit haben wir uns zum größten europäischen Martin-Vertrieb hochgearbeitet.

2011 ist es uns gelungen, die Rechte an dem Namen Sigma Guitars zu erwerben. Unter diesem Namen und mit diesem Logo vertrieb Martin Guitars in den 70iger Jahren bis ca. 2002 erstklassige Fernost-Versionen ihrer legendären Instrumente. Der Fortbestand des Namens ist gesichert, und für eine makellose Qualität bürgt, dass viele der Instrumente der gleiche Hersteller wie damals baut.